Casino Varianz und Volatilität

Jeder Spieler, der seine Glücksspielkarriere erst beginnt, muss sich mit einigen Casino-Begriffen bekannt machen. Zu den wichtigsten Casino-Begriffen gehört auch die Casino Varianz und Volatiltät, die auf die Glücksspielkarriere einen sehr wichtigen Einfluss haben kann.

Casino Varianz und Volatilitaet in den Casinospielen

Was genau ist die Casino Varianz? Unter der Varianz versteht man ein kurzfristiges Ergenbis, dass das Ergebnis eines Spiels beeinflussen kann. Anders zusammengefasst, wenn ein Spieler ein Spiel spielt, dessen RTP 91% beträgt, nachdem er €1000 setzt, und dadurch Tausende von Euros gewinnt, dann kann man das Varianz nennen.

Die Varianz ist immer das, was Spaß macht, und jedem Spieler die Möglichkeit bietet, einen hohen Gewinn auszuzahlen, unabhängig davon, was das Spiel hervorsagt. Man darf aber nicht vergessen, dass die Varianz mit der Volatilität eng verbunden ist.

Die Volatilitat wird heute noch von den Experten studiert, wodurch viele Tabellen entstanden sind, die die Volantilität von vielen Casino-Spiele darstellen. Die Spieler müssen nur daran denken, dass in den meisten Fällen, je höher die Auszahlung ist, desto volatiler ist das Spiel.

Die Varianz

Die Varianz kann kein Mensch steuern, weil diese gegen und für das Interesse eines Spielers spielen kann, wodurch man sie Gluck und Unglück nennen kann.

Die Varianz kann jedem Spieler Verluste bringen, wenn er nicht bei der Auswahl der Spiele vorsichtig ist, wenn er die Spielerisikohöhe nicht beachtet und sogar wenn er sein Bankroll verachtet. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Varianz dem Spieler einen hohen Gewinn bringt, was in der Realität eher selten passiert.

Bevor man überhaupt anfängt zu spielen, muss man wissen, wie viel man bereit ist zu riskieren. Wenn der Spieler bereit ist, viel zu riskieren, dann kann er auch die Volatilspiele aussuchen. Der Spieler ist erst dan ein guter Spieler, wenn er weiß, dass alle Spiele gute und schlechte Seiten haben, und das man nicht immer auf das Glück spielen darf.

Casino Varianz und Volatilitaet im Casino

Das sind die höchsten und niedrigsten Volatilitätsspiele!

Für diejenigen, die sich bis heute nicht gut mit Casino-Spielen auskennen, und die erst dabei sind, ihre Glücksspielkarriere zu starten, haben wir einige Casino-Spiele ausgesucht, an deren Beispiel wir den Spielern die Volatilität erklären möchten.

Aus dem Grund fangen wir von den beliebtesten Casino-Spiel an – dem Slot. Diese Spiele bringen nicht all zu oft Gewinne, doch wenn sie es tun, dann kann der Spieler eine richtig gute Auszahlung erwarten. Darum spielt fast jeder dieses Spiel, was auch das Problem ist, weil die Spieler manchmal mit einen kleinen Bankroll spielen und meistens sehr kurz. Fast kein Spieler weiß, dass man schnell Geld verliert, wenn man einen keinen großen Bankroll hat.

Jeder der bei einem Casino-Spiel gut abräumen möchte, muss lernen, wie man das Risiko reduziert und den „House Edge“ verkleinert. Neben dem Slot gibt es noch viele volatile Spiele wie, Keno, Lotto, Craps, Roulett und etc.

Derjenige, der sicher in seine Glücksspielkarriere starten möchte und eine niedrige Varianz bevorzugt, der sollte sich an die Casino-Spiele, wie Blackjack und Baccarat halten.