Novomatic ist das drittstärkste österreichische Unternehmen

Das drittstärkste Glücksspielunternehmen in Österreich ist Novomatic höchstpersönlich. Nach der Markstudie führt Novomatic bis heute ein €2,8 Milliardenunternehmen, dessen Wert auch in den kommenden Jahren wachsen wird.

Novomatic ist das drittstaerkste oesterreichischen Unternehmen

Nun ist es endlich offiziell bekannt, Novomatic ist als drittstärkstes Unternehmen in Österreich gekrönt worden. Die Brand Corporation wurde am 8. Juli vom bekannten European Brand Institut im Rahmen der „European Austria 2015“.

Das erfolgreichste Unternehmen bleibt auch weiterhin Red Bull, dass einen Marktwert von unglaublichen €14,8 Milliarden rückgelegt hat. Der zweite Platz ging dann an das Tiroler Unternehmen Swarovski, dass ein Geschäft in Höhe von €3,3 Milliarden führt. Und am dritten Platz steht auch Novomatic, mit seinem €2,8 Milliarden schweren Unternehmen, dass im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ein Einkommenszuwachs von 8% geschrieben hat.

„Bedingt durch die neuen Eigentumsverhältnisse bei A1 Telekom (weniger als 45 Prozent in österreichischem Eigentum) und aufgrund starker regulatorischer Unvorhersehbarkeiten bei den Casinos Austria wurden diese Markenunternehmen nicht mehr berücksichtigt“, erläuterte Eurobrand am Mittwoch.

Die 10-Besten Unternehmen in Österreich sind letztendlich: Red Bull, Swarovski, Novomatic, Spar, Raiffeisen, ÖBB, Erste Bank, OMV, VIG und zuletzt XXXLutz.

Novomatic schreibt Markenwertsteigerung bis zu 8%

Auch wenn Novomatic den dritten Platz zwischen den erfolgreichsten Unternehmen abgeräumt hat, kann sich das Unternehmen als Wachstumssieger nennen, denn sein Einkommen sind im Gegensatz zu den vergangenen Jahren bis zu 8% gestiegen.

Die Novomatic ist das drittstaerkste oesterreichische Unternehmen

Die 8% Einkommenszuwachs ergatterte sich das Unternehmen 2014 und schrieb in den vergangenen 34 Geschäftsjahren einen Rekord.

Das vergangene Jahr war sehr erfolgreich, doch trotzdem hat sich Novomatic das Ziel festgesetzt, sein Geschäft in den kommenden Jahren drastisch zu vergrößern. Damit meinen wir die Erhöhung der Technologieinnovationen und die strategischen Akquisitionen, in Ländern wie Deutschland, Italien, UK und Spanien. Nebenbei wird auch ein Ausbau der Online-, Smartphone-, und Lotterielösungen geplant.

Nach so einem tollen Erfolg auf der „European Austria 2015“ kann Novomatic nur hell in die Zukunft sehen und nur daran arbeiten, seine Zukunftspläne zu realisieren, weil so eine Nominierung nur eine der besten Motivationen für so ein erfolgreiches Unternehmen sein kann.