Spielbank Garmisch-Partenkirchen bekommet einen neuen Schliff

In den kommenden Jahren, soll die Spielbank Garmisch-Partenkirchen neu überarbeitet werden und es werden große Veränderungen durchgeführt, welche der Spielbank quasi einen neuen Schliff verleihen werden.

Spielbank Garmisch Partenkirchen bekommt einen neuen letzten schliff

Nach der Feier des 60. Geburtstags kann man schon ahnen, dass die Spielbank Garmisch-Partenkirchen einiges hinter sich hat und darum haben die Geschäftsführer vor, einige Bauarbeiten im Casino durchzuführen, die der Spielbank Garmisch-Partenkirchen einen ganz neuen Schliff verleihen wird.

Die Bauarbeiten beziehen sich am meisten auf den großen Saal und auf das Aushängeschild, das schon einige Jahre hinter sich hat.

Spielbank Garmisch-Partenkirchen plant einen Neubeginn

Die Umbauarbeiten sollen der Spielbank Garmisch-Partenkirchen ein Neubeginn bieten, denn „in den vergangenen Jahren gab es viele Probleme in der Spielbank“, sagte Erwin Hornak, der Präsident der staatlichen Lotterie, der die Geschehnisse in der Spielbank mitverfolgt.

Alles fing mit dem Raucherverbot an, durch das die Spielanzahl deutlich zurückging. Insgesamt kamen 33% weniger Spieler als in den vergangenen Jahren.Was noch schlimmer ist, ist, dass die Spieler alle in die Spielhallen gehen und immer weniger die Spielbank Garmisch-Partenkirchen besuchen.

Die Spielbank Gramisch Partenkirchen bekommt einen neuen Schliff

Um endlich die Anzahl der Spieler zu erhöhen, hat man sich nicht nur auf den Umbau, sondern auch auf das Spielangebot fokussiert. Die Spielbank-Partenkirchen hat darum Poker ins Spielprogramm eingeführt und Events wie Cabaret Royal organisiert, um die Spieler in das Casino zurück zu locken.

„Das Cabaret Royal kommt gut bei den Spielern an und im September wird Eva Mattes in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen zu Gast sein, was viele Spieler in unsere vier Wände zurück hohlen wird“, sagte Hornak.

Nicht nur die Spielbank hat das Ziel ihre Einkommen zu erhöhen, sondern auch die Gemeinde und der Ski-Club Garmisch. Aus dem Grund wird die Gemeinde, gemeinsam mit dem Ski-Club die Bauarbeiten unterstützen, nachdem man nur abwarten kann, dass sich die Spielanzahl wieder erhöht.

Für die Spielbank Garmisch-Partenkirchen ist es nun das Wichtigste, mit allen Mitteln anzukämpfen, um ihre Existenz zu verteidigen und darum werden die neuen Ziele nicht nur der Spielbank gut tun, sondern auch ihren Spielern, die sich mit Sicherheit gut in den neuen Räumen des Casinos fühlen werden.